Adrisan Weizenkeimöl 1. Pressung 250ml

14,50 

Inkl. MwSt.²
 (0,250 l) (58,00  / 1 l)
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Werktage¹ für DE | 5-7 Werktage ins Ausland
In den letzten 3 Tage 10 Mal verkauft

Das Adrisan Weizenkeimöl sollte nur für kalte Speisen verwendet werden. Von allen Ölen weist es den höchsten Gehalt an natürlichem Vitamin-E auf.

11 vorrätig

OR

Artikelnummer: GSG01021.1 Kategorien: , , ,

Weizenkeimöl gilt als wahres Wundermittel in der Küche, ob beim Sport und als Pflegeprodukt. Erfahre mehr über die Vorteile vom Öl und wie du es am besten einsetzt.

Wie wird Weizenkeimöl hergestellt?

Weizenkeimöl wird aus den Keimlingen der Weizenkörner gewonnen. Die Weizen-Keimlinge sind quasi ein Nebenprodukt der Mehlproduktion nach dem Pressvorgang. Da sie Fettsäuren enthalten, werden sie vom Mehl getrennt, da das Mehl andernfalls anfällig wird. Allerdings benötigt man mehrere Tonnen Weizen, um einen Liter des Öls zu gewinnen, deshalb ist das Öl auch recht teuer im Einkauf.

Es besteht zu etwa 18 Prozent gesättigte Fettsäuren, ca. 60 Prozent mehrfach ungesättigte Fettsäuren und 19 Prozent einfach ungesättigte Fettsäuren. Alpha-Linolensäure, die lebenswichtige Omega-3-Fettsäure ist zu ca. 4 Prozent enthalten.
Erwähnenswert ist, von allen Pflanzenölen besitzt das Weizenkeimöl den höchsten Gehalt an natürlichem Vitamin-E.

Neben den wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen, unterstützt das enthaltene Vitamin E deine Haut positiv.

Wie schmeckt es und wie wird es verwendet?

Das gold-farbene Weizenkeimöl schmeckt und riecht nach Getreide.
Es eignet sich bestens für kalte Speisen. Es ist wegen des hohen Gehaltes an mehrfach ungesättigten Fettsäuren nicht hitzestabil. Der Geschmack unseres Adrisan Weizenkeimöls erinnert naturgemäß an frisches Getreide, daher passt es besonders gut zu Rohkostsalaten aber auch als Topping zu Nudel- und Reisgerichten.

Unser Tipp:
Gebe in Dein Frühstücksmüsli oder Joghurt / Frühstücksquark in Verbindung mit unserem Weizenkeimöl eine besondere Note. 1-2 Esslöffel reichen vollkommen aus.

Mit Weizenkeimöl solltest du lieber nichts in der Pfanne anbraten. Beim Kochen und auch Backen gehen die Inhaltsstoffe verloren. Verteile stattdessen lieber einen Esslöffel über deinen Salat oder ins Müsli oder in einen Saft.


Warum Leinöl mit Weizenkeimöl mischen

Hier unser kleiner Geheimtipp: Sicherlich Es gibt es mehrere Gründe die zwei Öle zu mischen. Zum einen natürlich der leckere Geschmack, der durch das Mischen entsteht. Die Kombination aus beiden Öle bietet ein neuartiges Geschmackserlebnis.
Außerdem entsteht durch die Kombination von Leinöl und Weizenkeimöl eine wahre Vitamin E-Bombe.

Leinöl ist eine alternative Quelle für Omega-3-Fettsäuren und Leinsamen enthalten zudem wichtige Ballaststoffe, Eisen und ein wenig Kalzium.

Weizenkeime enthalten ebenfalls Ballaststoffe und 20% des täglichen Bedarfs an Folsäure. Ebenso im Weizenkeimöl enthaltene Nährstoffe sind: Vitamin-E, Magnesium, Thiamin, Phosphor und Zink.
Deshalb, probiere es unbedingt aus, wir haben sogar eine fertige Ölmischung für Dich “Enna Care Ölmischung“.

 

Kurze Zusammenfassung

Herstellung: kaltgepresst, nicht raffiniert
Haltbarkeit: 12 Monate
Sensorik: arteigen nach Getreide
Aussehen: goldgelbes Öl
Herkunft: EU-Landwirtschaft
Zusammensetzung: 100 % Weizenkeimöl

 

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Adrisan OHG
Hauptstraße 14
87496 Untrasried
Deutschland

 


Hier ist ein einfaches Dressing Rezept für die Verwendung von Weizenkeimöl:

Weizenkeimöl Dressing:

Zutaten:

  • 1/4 Tasse Weizenkeimöl
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:

  1. In einer kleinen Schüssel das Weizenkeimöl, den Apfelessig, den Dijon-Senf und den Honig vermischen.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  3. Das Dressing über den Salat oder das Gemüse Ihrer Wahl gießen und genießen!

Denke daran!: Weizenkeimöl ist sehr empfindlich und sollte nicht erhitzt werden, da dies die wertvollen Nährstoffe zerstören kann. Verwende es am besten als Dressing oder füge es zu Smoothies und Shakes hinzu.

Produkt Besonderheiten

100 % Weizenkeimöl

Nährwert per 100g
Brennwert 3700 kJ / 900 kcal
Fett 100 g
- davon Gesättigte Fettsäuren 19 g
- davon Einfach ungesättigte Fettsäuren 14 g
- davon Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 67 g
Kohlenhydrate 0 g
- davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g

Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Weizen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …